Montag, 07.01.2019

Tate Modern, Lunchdates und Eislaufen beim National History Museum

Hello, hello!

another weekend another blogpost woo

 Die Tage vor dem Wochenende waren unspektakulär, die Schule der Mädels hat halt wieder begonnen und der Alltag ist wieder eingetrudelt. Ich wollte Dinner mäßig mal was anderes außer Tomato Pasta machen und hab so ne Gemüsepfanne mit Hähnchen und maggifix aus DE gemacht. Jo-Anne, Stuart und ich fanden´s auch voll lecker aber die Mädels natürlich nicht so- ist ja zu special Pasta reicht ja auch ..yell Alrightyy haha

Am Samstag hab ich erstmal ausgeschlafen und bin dann gegen 12 los nach London, um mich mit Aliisa zu treffen. Wir sind erst ins Tate Modern gegangen, was so ein modern art Museum ist und ja, war echt nicht so spannend aber ich bin auch nicht so der Museums Mensch. Das Museum bestand auch irgednwie aus 10 Etagen und ganz oben konnte man noch auf eine Aussichtsplattform gehen und dafür, dass es kostenlos war war´s ganz nice. Danach waren wir noch bei "Leon" essen, was auch sehr lecker war! Aliisa musste dann gegen halb 3 wieder los und ich wollte eigentlich noch irgendwas in London machen, da ich n Tagesticket hatte. Dann stand ich ne halbe Stunde oder so bei der Tube Station und hab überlegt wo ich hin kann und hab nach Kinos etc geguckt aber irgendwie nix gefunden. Dann bin ich einfach zu Waterloo zurück und in den Zug nach Hause. Dort hab ich dann eigentlich wieder nur gechillt und was gegessen und dann ab inns Bett.

Sonntag hab ich dann wieder ausgeschlafen und bin Mittags mit Katja in die Stadt gefahren.Bis wir zum Eislaufenfahren mussten hatten wir noch Zeit, deshalb sind wir etwas rumgelaufen, haben gequatscht und haben dann bei Zizzi gegessen. Voll praktisch ist, dass ich mich da mal beim Newsletter angemeldet habe und jetzt immer so Prozent Codes bekomme und gestern haben wir einfach 30% off bekommen und zu 2. nur 16 Pfund gezahlt, was super billig ist! Dann haben wir uns schon auf den Weg zum National History Museum gemacht, denn dort hatten wir für 16-16:50 eislaufen gebucht. Wir waren dann im Endeffekt zu früh da und haben noch die Leute beobachtet, die vor uns eislaufen waren und das war auch total witzig (haben auch die Leute gezählt die hingefallen sind, war recht amüsant). An sich war es total voll, aber am Wochenende bestimmt eh immer so. Das Eislaufen war voll cool, haben natürlich auch ein paar Bilder dort gemacht, haha was auch sonst, Für 18 Pfund vollkommen übertrieben, aber wir wollten es wenigstens einmal gemacht haben :) Wir haben uns dann auch wieder langsam auf den Heimweg gemacht und gegen 7 bin ich weider Zuahuse gewesen. Zum Dinner hab ich mir Carbonara gemacht und dann hab ich im Bett noch n Film geguckt.

Diese Woche ist es Mittags immer schön leer und ruhig im Haus, weil beide Eltern wieder arbeiten. Da kann ich wieder in Ruhe chillen haha.

Naja das war´s erstmal wieder von mir, bis nächste Woche dann hahasmile

Love, Jamie♥

ice rink