Sonntag, 03.03.2019

Schönstes Wetter, kurze Haare und leckeres Eis

Hello, hello!

Wieder eine Woche ist rum!

Der Anfang der Woche war super, denn wir hatten hier nen kleinen Frühlingsanfang mit Temperaturen bis 21 Grad! Leider hat es nur bis Donnerstag gehalten und jetzt regnet es hier wieder - aber immerhin konnten wir die 3 sonnigen Tage genießen! Das hab ich zumindestens am Mittwoch richtig, denn Montag und Dienstag hab ich mich n bisschen um Uni Krams gekümmert und da musste ich im Wlan am Laptop sein :/

Aber Mittwoch ist Anna zu mir gekommen, wir haben versucht Karotten-Muffins zu backen (waren am Ende eher so lala) und wir haben draußen im Garten in der Sonne gechiltt. Später sind wir noch mit dem Hund in einen mini PArk gegangen und haben da ein kleines Picknick gemacht.

Komisch wie sich von einem Tag auf den anderen das Wetter so drastisch ändern kann aber naja..

Freitag war ein besonderer Tag, denn abends ist die Friseurin gekommen und hat den Mädels die Haare geschnitten und nun ja.. mir auch! Meine Haare waren offensichtlich viel zu lang und jetzt sind sie bis zur Schulter kurz geschnitten! Voll die Erleichterung- lange Haare sind so anstrengend.laughing Jo-Anne und Sophia waren voll erstaunt wie viel abkam, aber sie meinten beide, dass es mir steht haha. Es ist nach wie vor noch etwas ungewohnt mit so kurzen Haaren :D

Am Samstag hab ich erstmal schön "ausgeschlafen", zumindest bis 8 Uhr, und dann hab ich erstmal ne Runde gegammelt. Später hab ich mich dann nochmal an den Laptop gesetzt aber wirklich produktiv war ich dann doch eher nicht. Gegen 3 bin ich dann wieder los zum language exchange und auch dieses Mal bin ich fast eingeschlafen. Nur dieses Mal war es noch langweiliger als sonst, da Anna in Österreich war. Ich hab´s trotzdem überlebt und bin dann gegen hakb acht wieder Zuhause gewesen. Dann hab ich aber auch wieder nur im Bett gelegen und etwas Fernsehen geschaut und bin dann eingeschlafen. Voll blöd ist aber, dass entweder mein Kabel oder mein Handyakku nicht mehr gut funktioniert, da immer wenn ich es auflade es entweder voll langsam lädt oder mir gar Prozente abzieht..manno

Heute hab ich auch wieder ausgeschlafen und war sogar als Erste wach um 9 und dann hab ich erstmal gefrühstückt. Aus dem Haus gegangen bin ich gegen 12, denn ich wollte mich mit Katja in London treffen. Das Wetter war echt kacke- voll windig und Nieselregen. Wir sind dann nach Victoria gefahren und wollten eigentlich in die Market Hall, aber die war voll klein und überfüllt, deshalb sind wir dann bei Bill´s essen gewesen. Ich hatte MacnCheese, was sehr lecker war und Katja nen Salat. Dann hatten wir beide voll Lust auf dieses gerollte Eis im Westfields und dann sind wir da nochmal 20 Minuten hingefahren. Das Eis war super lecker und dann sind wir noch etwas im Westfields rumgelaufen.

Beim Picadilly Circus haben wir uns dann für den 4. Mai Mamma Mia Musical Tickets gekauftsmile

Zuahuse angekommen hatte ich dann gemeinsam mit meiner Gastfamilie gemeinsam Dinner, bei der es ne Diskussion gab wer wohl das Ben&Jerry´s Eis von Maddy gegessen hat.................upsi das war dann wohl ichsealedsealedembarassed

Naja was solls :D

Jetzt bin ich noch etwas am Laptop und gucke ein paar Videos bevor ich schlafen gehe

In dem Sinne gute Nacht

Love, Jamie♥

sonnige Grüße schnipp schnapp eis