Sonntag, 16.12.2018

fast 3 Monate hier, beschissenes Wetter und jede Menge leckeres Essen :))

Hello, hello!

Ich hab zwar Freitag erst n Blogeintrag geschrieben aber ich wollte hier ein paar Bilder vom Wochenende hochladen deshalb so ein zwischengeschobener Eintrag :)

Katja & mein Plan war es ursprünglich nach London zu fahren, um eislaufen zu gehen und bei ein paar coolen Weihnachtsspots in London Fotos zu machen und jaa, das Wetter hat´s schön verdorben. Es war arschkalt und windig und hat den ganzen Tag geschüttet undecided Nachdem wir zu einer Sache gefahren sind, haben wir beschlossen ins Westfield Shopping Centre zu fahren weil das der einzige Ort in der nähe war, wo wir für mehrere Stunden im Trockenen sein konnten. Ich weiß nicht wie lange wir im Endeffekt dort drinne waren aber es war schon sehr lange, denn es ist RIESIG dort! Hunderte von Läden und Restaurants da kann man sich schon leicht verirren. Natürlich habe ich mir auch weider was gekauft, diesmal ne schwarze Handtasche und Bluse bei Stradivarius. Aus dem Einkaufszentrum rausgegangen sind wir glaube ich um 21 Uhrlaughing Danach haben wir uns auf den Weg zur Oxford Street/Regent Street gemacht um bei diesen tollen Engeln/Lichtern Fotos zu machen und danach sind wir noch zum Covent Garden gefahren, da es dort so einen coolen Lichter Tunnel gibt. Letztendlich bin ich dann ca. gegen 23.40 Zuhause angekommen.

Heute morgen um 8:35 bin ich dann wieder aufgewacht und nach ein wenig chillen bin ich dann wieder nach London reingefahren- diesmal nach Notting Hill. Heute morgen war das Wetter wieder komplett anders: blauer Himmel Sonnenschein... da versteht einer mal das Wetter. Zusammen mit Marlies bin ich dann zu Farm Girl, nem süßen Café/Spot gefahren wo wir nach 25 min in der Schlange warten (weil es so beliebt ist obv) lecker gegessen haben. Ich dachte mir pauschal mal, wieso eine Sache bestellen, wenn ich mir auch 3 Sachen bestellen kann?embarassed Eine Sache hätte natürlich vollkommen gereich,t aber ich habe dann mein Avocado-Toast, eine Suppe und so ein Hibiscus Matcha geschafft (und 20 Pfund bezahlt hupss).

Anschließend sind wir zur Oxford Street gefahren und sind noch durch ein paar Läden geschländert, bis ich mich dann wieder auf den Heimweg gemacht habe. Ich habe insgeheim gehofft passend zum Dinner nach Hause zu kommen aber irgendwie ist meine Gastfamilie (bis auf Maddy anscheinend) außer Haus (den Hund haben se auch mitgenommen lol). Naja mal sehen wann sie wiederkommen, ich mache mir auch bald was zum essen :)

Die nächsten tage werden dann bestimmt wieder spannender.. :)

Love, Jamie♥

mit katja juhee farm girl